Suche

Unterredungen.ch

MALEACHI 3.16

Zufalls Beitrag

 

 

Was man nicht hat

Pr 6,9 Besser das Anschauen der Augen als das Umherschweifen der Begierde.
Auch das ist Eitelkeit und ein Haschen nach Wind.

Besser ist es, das anzuschauen, was vor einem ist, sprich, sich über das zu freuen, was man
besitzt, als dass man ständig seine Gedanken darauf richtet, was man nicht hat. Ich wa
...